Hallo Gast
Login
Schließen
Registrierung
Schließen
Sonnenertrag beschäftigt sich in erster Linie mit Photovoltaik und nachhaltigen Energien. Wir unterhalten die Photovoltaik Datenbank in der unsere Nutzer ihre Erträge und Anlagen untereinander vergleiche können. Neu ist der Datenimport über Solarlog und Sunnyreport.
Jetzt Spenden

Hier sehen Sie die aktuellen Spenden. Wir freuen uns über jeden Beitrag. Nur gemeinsam sind wir stark!

Alle neuen Spenden hier.

Unsere Top-Sponsoren

Neueste Spenden

Ideenmanagement

Ideenmanagement

Eine Idee kann gut sein, viele Ideen sind sicher besser. Unter diesem Motto wollen wir das Potential unserer Anlagenbetreiber besser nutzen. Wir wollen Sie bei der Weiterentwicklung unserer Ertragsdatenbank mitentscheiden lassen. Dies soll mit unserem neuen Ideenmanagement bei Sonnenertrag geschehen.

Sie stellen uns und den anderen Anlagenbetreiber Ihre Idee vor!
Sie kommentieren oder ergänzen bereits vorhandene Ideen!
Sie bewerten diese Ideen!

Mit jedem dieser angeführten Punkte entscheiden Sie über die Entwicklung unserer Photovoltaikertragsdatenbank mit. Die Bewertung funktioniert ähnlich unseres Schulnotensystems.

Mit den Noten 1 oder 2 werden sehr gute bzw. besonders wünschenswerte Vorschläge von Ihnen benotet, deren Umsetzung aus Ihrer Sicht absolute Priorität besitzen sollten. Mit den Noten 3 oder 4 werden Ideen oder Vorschläge bewertet, die nicht zwingend, jedoch nach Möglichkeit umgesetzt werden sollten. Die Noten 5 oder 6 sollten für Vorschläge vergeben werden, bei denen man selbst wenig Sinn in deren Umsetzung sieht. Also Vorschläge auf deren Einführung Sie verzichten können.

Mit Ihren Ideen, Vorschlägen, Kommentaren und dem Voting können Sie aktiv an der Verbesserung und Weiterentwicklung unserer Ertragsdatenbank www.sonnenertrag.eu mitwirken und damit auch ein aktiver Teil unseres gemeinsamen Teams SONNENERTRAG sein.

Mitmachen lohnt sich.

Idee: Einbeziehung Eigenverbrauch

3,4
10 Noten

13.01.2011 | von udmoe | 5 Kommentare

Liebe Sonnenfreunde,
seit 29.9.2010 habe ich meine PV-Anlage umgestellt auf Eigeneinspeisung des erzeugten Stromes(erhalte je kwh 0,2205 €/kwh) und -Export- der Überproduktion in das Netz (je 0,3914 €/kwh).
Wäre super, wenn auf sonnenertrag.eu dazu auch eine Parallel-Statistik anzulegen wäre.

Sonnigen Gruß
Udo


Dieses Thema hatten wir schon mal im November und wurde damals schon abgeschmettert mit einem Ergebnis von 5,1 und danach ins Archiv geschoben, wo auch dieses wieder hingehört.
pesoelko

5 Kommentare

udmoe
Es wäre nicht nur ein Mehrwert zur Internetseite, sondern auch eine sichtbare Option, welche "Sonnenleistung" im eigenen Haushalt gleich vor Ort verbraucht wird...Ziel sollte es ja sein, Speichermöglichkeiten unserer Sonnenenergie zu entwickeln, um mit PV-Anlagen gänzlich unabhängig vom Netz zu werden, damit auch der hässlichen Politikerdiskussion über das "Netzwesen" ein Ende zu bereiten.Ich habe kein Problem damit, meinen Stromverbrauch im Netz zu veröffentlichen. Ein sonniges WE

Adacker
Das interessante beim Eigenverbauch ist, daß er genau dann stattfindet, wenn auch der Solarstrom erzeugt wird. Ein rein bilanzieller Vergleich ist sinnlos. Man bräuchte also einen minütlichen Vergleich. Das kann und soll diese Plattform aber nicht bieten. Grüße, Adacker

Bobhopman
Ich habe die ins Archiv verschobene "Eigenverbrauchs-Abstimmung" geschrieben damals. Klar reden wir hier von Ertag. Nur Eigenverbrauch gehört stand Heute (seit 2009) zur Option an unsere PV-Anlagen... Es ist ein Mehrwert wenn diese hier aufgelistet wird! Ich mache es daheim auch 'nur' mathematisch, sprich nehme den 3 Zählern und errechne immer Wöchentlich die Eigenverbrauchswerte... Das sollte hier doch auch gehen?! So hätte man die Täglich, Monatlich oder Jährlich dieses Ergebnis. Da man es im Moment meistens eh nur von Hand machen kann, sollte man das Ergebnis einfach 'vertrauen'. LG, Bob

Strahli
Ertragstechnisch gebe ich den Vorschreibern schon recht, dass dies keine Relevanz hat. Allerdings glaube ich schon, dass es für einige Interessenten ganz informativ wäre, wenn sie die Eigenverbrauchsanteile von laufenden Anlagen sehen könnten!

ziehen
Grundsätzlich sehe ich es erst mal wie pesoelko, wir sind ein Ertragsportal, der Eigenverbrauch einer Anlage ist individuelle Privatsache und hat nichts mit der Leistungskraft einer Anlage zu tun. Dennoch, wäre es nicht interessant zu wissen, welchen Anteil an Eigenverbrauch die Leute in der Realität tatsächlich so erzielen? Immerhin sind die Vorstellungen hier anfangs immer recht hoch, lassen sich dann aber im Realbetrieb oft nicht wie gewünscht umsetzen. Wenn nun viele Leute ihren Eigenverbrauchsanteil hier eingeben (der dann natürlich auch öffentlich sichtbar sein muss), könnten wir hier etwas bieten, was bisher noch niemand bietet - ich glaube, das wäre ein echter Mehrwert.

Nur angemeldete Benutzer können die Vorschläge bewerten und Kommentare abgeben